Weihnachten 2016:

Bitte beachten Sie dass unsere Kanzlei zwischen den Feiertagen vom 23. Dezember bis 2. Jänner geschlossen bleibt.

...weiter lesen!
Leistungen

Leistungen

Wie viel kosten unsere Dienstleistungen?

Wie viel kosten unsere Dienstleistungen?

Sie können die Höhe ihres Honorars durch eine entsprechende Kooperation und Kommunikation wesentlich beeinflussen - eigentlich selbst bestimmen: je nach Interesse / Zeit / wirtschaftlichen überlegungen kommt es zu einer sinnvollen Arbeitsaufteilung zwischen Ihnen und unserer Kanzlei.

Grundlage unserer Honorarverrechnung sind einerseits die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftstreuhandberufe (AAB 2011) und andererseits die für den Auftrag aufgewendete Zeit. Bei den angeführten Sätzen handelt es sich um Nettobeträge, die gesetzliche Umsatzsteuer wird hinzugerechnet. Bei der Honorargestaltung beachten wir unsere Leitsätze:

"Der Steuerberater soll sich selbst verdienen"

Dass Sie Steuern bezahlen werden, können wir nicht verhindern. Um jedoch den Geldbeschaffungsaktionen der jeweiligen Bundesregierung nicht ausgeliefert zu sein, ist die Phantasie der Steuerprofis gefordert. Wir erarbeiten für Sie fundierte Steuerkonzepte, die auf Ihre wirtschaftliche und persönliche Situation maßgeschneidert werden.

"Die teuersten Buchhaltungskosten sind dann gegeben, wenn die Buchhaltung lediglich zur Ermittlung der Steuern und Abgaben
erstellt wird."

Die Buchhaltung dient als Datengerüst für Entscheidungen der Zukunft. Die Erstellung von Budgets und Finanzplänen zur Unterstützung des Controllings wird immer wichtiger.

Musterpreise nach Zeitaufwand
Musterpreise nach Zeitaufwand

Als Richtwerte - bei angemessenem Arbeitsumfang und optimalem Kommunikationsfluss (gut aufbereitete Arbeitsunterlagen und Informationen Ihres Unternehmens vorausgesetzt) - können Sie je nach erforderlicher Qualifikation von folgenden Musterpreisen ausgehen:

Qualifikation Steuerberater: zwischen EUR 125 und EUR 160 pro Stunde
Die stundenweise Entlohnung ist von der Komplexität der Aufgabe abhängig.

Qualifikation Buchhalter: EUR 58 pro Stunde
Alternativ zum Stundensatz kann eine Pauschale pro aufgewendeter Buchungszeile von EUR 1,15 vereinbart werden.

Qualifikation Lohnverrechner: EUR 24 Monatspauschale pro DN

  • Monatspauschale für regelmäßig wiederkehrende Tätigkeiten bei mehreren Dienstnehmern EUR 22; bei nur einem Dienstnehmer (DN) EUR 24
  • Nicht regelmäßig wiederkehrende Tätigkeiten wie z.B. An- und Abmeldungen, Sonderzahlungen sowie alle Jahresmeldungen sind im Pauschalsatz nicht enthalten und werden nach Zeitaufwand verrechnet.

Jahrespaket für Selbständige

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit eine Pauschale für das Kalenderjahr zu vereinbaren. Dieses wird auf Basis des voraussichtlichen Aufwands (geschätzter Belegumfang und der zu erwarteten Buchungsprobleme) ermittelt. Damit sind die Kosten für Sie klar festgelegt und es kann keine unangenehmen überraschungen geben.

Die vereinbarte Pauschale gilt für die Buchhaltungs- und Bilanzierungstätigkeiten, Lösung von Spezialfragen ist darin nicht enthalten.

PreisBEISPIEL monatliche Buchhaltung und Umsatzsteuervoranmeldung:

geschätzter monatlicher Zeitaufwand: 2 Stunden ab EUR 1.390
Erstellung der Steuererklärungen und steuerliche Beratung ab EUR 460
Gesamtpreis daher ab EUR 1.850

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Erstberatung!